Böker King Cutter Rasiermesser

In diesem Beitrag wird das Böker King Cutter Rasiermesser vorgestellt. Dieses ist fast schon ein Klassiker des weltbekannten Messerhersteller aus Solingen. Die Rasiermesser aus der deutschen Klingenstadt Solingen gehören zu begehrtesten und angesehensten auf der Welt.

Zu diesen Messerproduzenten zählt auch die Traditionsmarke Böker, die seit fast 150 Jahren erfolgreich Messer fertigt. Das Böker King Cutter ist nur eines der vielen scharfen Rasiermesser die täglich bei Böker hergestellt werden.

Das Böker King Cutter Rasiermesser in folgendem Beitrag genauer vorgestellt sowie die besonderen Eigenschaften des Modells vorgezeigt und für welche Zielgruppe es sich eignet. Das handgefertigte King Cutter ist nämlich beinahe schon ein Klassiker unter den Rasiermessern auf dem Markt und erfreut sich großer Beliebtheit. Ein echtes Marken-Rasiermesser von einem erfolgreichen Messerhersteller.

Böker King Cutter – Technische Details

  • Klingenbreite: 5/8 Zoll
  • Klingenschliff: extrahohl
  • Kopfform: Rundkopf
  • Klingenmaterial: Carbonstahl
  • Griffmaterial: Kunststoff
  • Gewicht: 50 g
  • Besonderheit: Handgefertigt, historische Klingenätzung

Böker King Cutter – Material und Verarbeitung

Für die Klinge wurde beim King Cutter ein Kohlenstoffstahl (Carbonstahl) eingesetzt. Die Beschaffenheit des Stahls ermöglicht eine extreme Schärfe der Klinge und ist somit bestens für eine sauber Rasur geeignet.

Jedoch ist ein Nachteil des Carbonstahl der nicht vorhandene Rostschutz, welcher jedoch ganz einfach durch eine konstante und überaus sorgfältige Pflege der Klinge behoben werden kann. Diese Pflege ist die Grundvoraussetzung dafür, dass das Rasiermesser nicht rostet und über einen langen Zeitraum erfolgreich für die tägliche Rasur eingesetzt werden kann.

Mit der richtigen Pflege wird die Lebensdauer des King Cutter bestimmt. Dies gilt natürlich auch für andere Rasiermesser wie das Wacker „The Barbiers Bride“ oder DOVO „Bergischer Löwe“.

Der Griff ist aus einem schwarzem Kunststoff angefertigt und hat die herkömmliche Form eines Rasiermessers. Das sorgt für die notwendige Ergonomie und lässt es griffig in der Hand liegen. Die Form gestatte sicher und handfeste Bewegungen.

Bei der Kopffform wurde die Variante „Rundkopf“ gewählt, die sich gut für eine sichere Rasur eignet. Mit dieser Form werden kleine Schnitte bei Anfängern am Ohrläppchen verhindert, die oftmals bei der Kopffform Gradkopf vorkommen, da die Schneide hier rechtwinklig zum Messerende verläuft.

Die Gefahr für kleine Schnitte wird hier stark reduziert aufgrund der Rundungen am Ende der Klinge.

Für die Kopffform gilt: Mit höhere Präzision für Konturen steigt auch das Risiko für kleine Schnittverletzungen (Spanischer Kopf).

Auf der Klinge wurde eine Ätzung angefertigt, welche das Logo von dem Böker King Cutter zeigt. Der Erl enthält ebenfalls ein Ätzung mit den Informationen zum Messerhersteller Böker.

Der Rücken und die Angel fällt hier sehr schlicht und traditionell aus und verfügt über keinerlei Verzierungen. Dennoch ist diese Form bereits seit Jahrhunderten im Einsatz und hat sich bewährt.

Fazit

Wer sich als Anfänger an die Empfehlung einer Klingenbreite von 5/8 Zoll halten will, für den ist das Böker King Cutter der perfekte Einstieg in die scharfe Welt der Rasiermesser. Viele Kundenbewertungen bestätigen die Qualität, Schärfe und Haptik des Rasiermessers.

Damit auch das volle Potential des Böker King Cutter ausgeschöpft wird sollte man sich gerade auch als Einsteiger etwas Zeit und Geduld nehmen, um auch die beste Rasur aus dem Rasiermesser herauszuholen.

Doch das Modell ist nicht nur für Neueinsteiger geeignet, auch viele Fortgeschrittene werden ihre Freude an der Funktionalität des Böker King Cutter haben.

Natürlich gibt es es Böker King Cutter auch mit Rasur Pflegeset. Enthalten sind hier ein Rasierpinsel Black Fibre, ein Abziehriemen, ein Ständer für das Rasiermesser und den Pinsel sowie einer Rasierseife. Für Anfänger ist dies das perfekte Einstiegspaket und bietet zudem einen Preisvorteil von 10% im Vergleich zum Einzelkauf des Zubehörs.

Böker King Cutter

Böker King Cutter
86

Qualität

9/10

    Verarbeitung

    9/10

      Für Einsteiger

      10/10

        Für Profis

        7/10

          Preis-/Leistungsverhältnis

          10/10

            Vorteile

            • Gut geeignet für Einsteiger oder Fortgeschrittene
            • Hohe Schärfe und Qualität
            • Marken-Rasiermesser vom Messer-Giganten Böker
            • Mit Echtheitszertifikat
            • Das perfekte Alltags-Rasiermesser

            Nachteile

            • Die Klinge ist nicht rostfrei
            • Die Klinge muss regelmäßig gepflegt werden